Seit 1970 fertigen wir qualitativ hochwertige Modelle für Präsentationen im Bereich Architektur und Wettbewerbe sowie technische Modelle hauptsächlich im Bereich Energieerzeugung und Energieversorgung. Diese Modelle erhalten größenteils multimediale Steuerungskomponenten wie Touchscreens sowie Effekte mittels Lauflicht und Großbildscreens.

Desweiteren sind wir spezialisiert auf Wassereffektanlagen jeder Dimension.

Firmengeschichte:

  • 1970: Gründung der Firma Merkl Modellbau durch Helmut Merkl als Einzelfirma in Rückersdorf bei Nürnberg.1980: Ein Brand zerstört das Firmengebäude komplett, Umzug nach Lauf in das ehemalige Gebäude des Technischen Hilfswerks.
  • 1981: Umzug zurück in einen Neubau.
  • 1984: Expansion und Verlegung der Firmenzentrale nach Lauf a.d.Pegnitz in eine ehemalige Verbandstofffabrik aus den 50er Jahren die dafür komplett umgebaut und modernisiert wird.
  • 1999: Übernahme der Geschäftsführung durch Dieter Merkl Dipl.Ing. (FH) Architektur.
  • 2001-2006 zusätzliche Filiale in Röthenbach a.d. Pegnitz.
  • 2012 Tod des Firmengründers Helmut Merkl.
  • 2016 Erweiterung des Maschinenparks weitere CNC Portalfräsen sowie 3D Stereolithographietechnik.